VentureSax GmbH agiert clever und agil für Ihre massgeschneiderten Lösungansätze

VentureSax GmbH ist eine internationale Beratungsboutique mit Office in Deutschland, Schweiz und UK. Wir begleiten Start-Ups und mittelständische Unternehmen bei Eigenkapitalfinanzierungen, Finanzberatung zur Unternehmensnachfolge, Kapitalmaßnahmen (Private Equity & Venture Capital), Beteiligungsmanagement, Corporate Finance & Venture, Unternehmenskäufen und -verkäufen (M&A), sowie bei strategischen Fragen.

Mergers & Acquisitions

Ob Kauf oder Verkauf von Unternehmen oder Beteiligungen – unsere Beratungstätigkeit erstreckt sich auf das ganze Spektrum möglicher Transaktionsformen. Dabei begleiten wir sämtliche Phasen der Transaktion, vom Letter of Intent, der Strukturierung und Steuerung der Transaktion über die Due Diligence und Vertragserstellung bis hin zum Post-Closing.

Eine ganzheitliche M&A Beratung gewährleisten wir durch Hinzuziehen erfahrener Spezialisten aus den Bereichen Gesellschafts-, Kapitalmarkt-, Steuer-, Arbeits- sowie Kartell- und Wettbewerbsrecht. Ein individuell auf Ihre Bedürfnisse zusammengestelltes, interdisziplinäres und bei Bedarf internationales Team arbeitet Hand in Hand und gewährleistet so maßgeschneiderte Lösungen – auch bei grenzüberschreitenden Transaktionen.

Kompetenzen

  • Erstellung und Verhandlung von Vorfeldvereinbarungen (z.B. Letter of Intent, Vertraulichkeits- und Exklusivitätsvereinbarung, Term Sheet, Memorandum of Understanding)
  • Vorbereitung, Koordinierung und Durchführung von Legal Due Diligence-Prüfungen (Verkäufer- und Käuferseite) sowie Organisation von Datenräumen
  • Strukturierung und Steuerung von Transaktionen (Asset Deal, Share Deal) und Gründung von Akquisitionsvehikeln
  • Gestaltung und Verhandlung der für die Transaktionen erforderlichen Verträge und Begleitdokumente, Erstellung und Verhandlung von Gesellschaftervereinbarungen und Beteiligungsverträgen
  • Begleitung bei der Gründung von Joint Ventures
  • Post Closing-Services einschließlich Restrukturierung nach Erwerb/Verkauf, Corporate Services, Post Merger Integration, Anzeige- und Publikationspflichten
  • Begleitung bei strukturierten Veräußerungsprozessen (Bieterverfahren)
  • Beratung bei der Akquisitionsfinanzierung, Verhandlung von Kredit- und Sicherheitsverträgen
  • Beratung zu kapitalmarktrechtlichen Fragestellungen bei börsennotierten Zielgesellschaften
  • M&A-Transaktionen in Krisensituationen und Insolvenz, Restrukturierungen
  • Übernahmerecht
  • IPO  & ICO·Fusionskontrolle
  • Management Buy Outs

Unternehmensnachfolge

Als Berater stehen wir Ihnen als Unternehmer/-in umfassend bei der Gestaltung Ihrer Unternehmensnachfolge sowie bei der Strukturierung und Weitergabe an die nächste Generation oder an familienfremde Dritte zur Seite.

Ihre persönlichen und wirtschaftlichen Zielsetzungen fest im Blick, entwerfen wir eine auf Ihr Unternehmen und Ihre persönliche Situation zugeschnittene Nachfolgeplanung und begleiten die Umsetzung durch Ausarbeitung der entsprechenden Verträge und letztwilligen Verfügungen. Dabei fließen sämtliche erb-, familien-, gesellschafts- und steuerrechtlichen Aspekte in die Beratung ein.

Kompetenzen

  • Unternehmensübertragung auf Familienangehörige
  • Umstrukturierung des Unternehmens vor oder nach der Übertragung
    finanzielle Absicherung des Unternehmers und seines Ehegatten
  • Gesellschafts- und Beraterverträge
  • Unternehmensübertragung auf familienfremde Personen
  • Verkauf des Unternehmens (asset deal, share deal)
  • Verpachtung des Unternehmens
  • Beteiligung Dritter am Unternehmen
  • die Errichtung einer Stiftung vor oder nach dem Erbfall
  • Beratung von Stiftungen und Trust

Corporate Finance

Neue gesetzliche Rahmenbedingungen (u.a. Basel 3) und stringentere Ratingsysteme der Kreditinstitute erschweren gerade für eigenkapitalschwache Unternehmen den Zugang zu Fremdkapital. Zunehmend rücken alternative Finanzierungsinstrumente wie z.B. Factoring, Leasing, Sale & Lease-Back oder auch mezzanine Mittel in den Vordergrund.

Gleichzeitig sind die Innenfinanzierungspotentiale in den Unternehmen häufig nicht ausgeschöpft: Hohen Forderungsbeständen, Vorräten oder auch Kapitalbindung im Anlagevermögen stehen keine entsprechenden Cash Flows gegenüber.

Die Basis unserer Finanzierungsprojekte bildet stets ein wirtschaftliches Konzept, in dem die Mittelverwendung und die Rückflüsse transparent dargestellt werden. Mit unserer von Banken und Kapitalgebern anerkannten Planungskompetenz liefern wir belastbare Zahlen und Prognosen. Hiervon können wir strukturiert die nötigen Finanzierungsbausteine ableiten und den passenden Kapitalgeber vermitteln.

Je nach Aufgabenstellung in Wachstumsphasen, Sondersituationen (Restrukturierung, Nachfolge) oder einzelnen Investitionsentscheidungen – VentureSax verfügt über ein breit gefächertes Instrumentarium und ein etabliertes internationales Netzwerk zu potentiellen Finanzierungspartnern und Investoren.

Kompetenzen

  • Wachstums- und Restrukturierungsfinanzierungen
  • IPO & ICO
  • Private Placement & Club Deals
  • Mezzanine
  • Private Equity & Venture Capital
  • Prüfung von Investitions- und Projektfinanzierungen
  • Nachfolgefinanzierungen (MBI / MBO)
  • Beteiligungsfinanzierungen
  • Strukturierte Finanzierungen
  • Restrukturierung der Passivseite
  • Reduzierung des Working Capital